Song Lyrics From Around The World

Home | Email Us | 0-9 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Christmas | Soundtracks | Web Hosting with TotalChoice

big text small text home back forward print

HEIMWEH Freddy Quinn (Germany) So schön, schön war die Zeit oh; so schön, schön war die Zeit. Brennend heißer Wüstensand. Fern, so fern das Heimatland. Kein Gruß, kein Herz, kein Kuß, kein Scherz. Alles liegt so weit, so weit. Schön so ... Refrain: Dort, wo die Blumen blüh’n, dort, wo die Täler grün, dort war ich einmal zu Hause. Wo ich die Liebste fand, da liegt mein Heimatland. Wie lang bin ich noch allein? Viele Jahre, schwere Fron. Harte Arbeit, karger Lohn. Tagaus, tagein kein Glück, kein Heim. Alles liegt so weit, so weit. Hört mich an, ihr goldnen Sterne, grüßt die Lieben in der Ferne. Mit Freud' und Leid verrinnt die Zeit. Alles liegt so weit, so weit.

    


International Lyrics Playground       Private Guitar Lessons in Connecticut!       Web Hosting with TotalChoice       Click and start earning!       Privacy Policy