Song Lyrics From Around The World

Home | Email Us | 0-9 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Christmas | Soundtracks | Web Hosting with TotalChoice

big text small text home back forward print

HERE COMES THE FLOOD (Gabriel) Recorded by : Robert Fripp; Peter Gabriel; King Crimson; Supergarage. When the night shows the signals grow on radios All the strange things they come and go, as early warnings Stranded starfish have no place to hide still waiting for the swollen Easter tide There's no point in direction we cannot even choose a side. I took the old track the hollow shoulder, across the waters On the tall cliffs they were getting older, sons and daughters The jaded underworld was riding high Waves of steel hurled metal at the sky and as the nail sunk in the cloud, the rain was warm and soaked the crowd. Lord, here comes the flood We'll say goodbye to flesh and blood If again the seas are silent and any still alive It'll be those who gave their island to survive Drink up, dreamers, you're running dry. When the flood calls, You have no home, you have no walls In the thunder crash You're a thousand minds, within a flash Don't be afraid to cry at what you see The act is gone, there's only you and me And if we break before the dawn, they'll use up what we used to be. Lord, here comes the flood We'll say goodbye to flesh and blood If again, the seas are silent and any still alive It'll be those who gave their island to survive Drink up, dreamers, you're running dry. ***** JETZT KOMMT DIE FLUT Peter Gabriel Wenn die Nacht droht der Himmel rot - das Radio spielt das Lied dreimal ein Paar tanzt still im leeren Saal Ein Seestern stirbt und stumme andre Zeichen das Meer zeigt das Ende der Gezeiten wo du jetzt auch stehst: es ist die falsche Seite Ich geh den alten Weg die Schlucht der hohlen schrillen Töne auf den Klippen siehst du Töchter und erwachs'ne Söhne die Unterwelt treibt nach oben Stahlwogen am Himmel toben wenn Nägel durch die Wolken schlagen beginnt der erste von den letzten Tagen Ja, jetzt kommt die Flut das Ende naht von Fleisch und Blut sind die Meere still um dich ist nur noch Schweigen lass dich ins dunkle Wasser gleiten Trinkt leer, Träumer, bald ist nichts mehr Wenn die Flut dich sucht Schützt keine Mauer auf der Flucht wenn der Donner schreit spalten Blitze Seelen breit wein nicht in diesem matten Licht leere Bühne - hier sind du und ich und wenn wir dann vorm Morgen geh’n werden andre unsre Spur versteh’n Ja, jetzt kommt die Flut das Ende naht von Fleisch und Blut sind die Meere still um dich ist nur noch Schweigen lass dich ins dunkle Wasser gleiten Trinkt leer, Träumer, bald ist nichts mehr....

    


International Lyrics Playground       Private Guitar Lessons in Connecticut!       Web Hosting with TotalChoice       Click and start earning!       Privacy Policy